Claddagh Ringe

 Der Claddagh Ring: Eine Geschenkidee...
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 18 von 28

Neue Artikel

Der Claddagh Ring: Eine Geschenkidee für Liebende und Freunde

Claddagh Ringe sind eine Geschenkidee, die Liebende und Freunde tief miteinander verbinden. Denn als eines der berühmtesten Symbole der irischen Kultur verbindet das Herz, das von zwei Händen getragen wird und über dem eine Krone schwebt, die Bedeutung von Liebe, Freundschaft und Loyalität. Diesen Ringen, Ohrringen und Ketten sehen somit nicht nur wunderschön aus. Sie erinnern uns auch immer wieder daran, was wirklich wichtig im Leben ist. Das, und die liebevolle Handarbeit mit der die Claddagh Ringe gefertigt werden, macht sie zu einer besonderen Geschenkidee für liebevolle Menschen, die etwas Außergewöhnliches verdient haben.

Das Symbol von Liebe, Freundschaft und Loyalität

Das Claddagh-Symbol besteht aus drei Komponenten: Einem Herz, das schützend von zwei Händen getragen wird. Und über ihm schwebt eine Krone. Während das Herz die Liebe und die schützenden Hände die Freundschaft symbolisieren, steht die Krone für Loyalität.
Der Claddagh Ring soll der Legende nach im 17. Jahrhundert von Richard Joyce, dem Sohn eines bettelarmen Fischers gefertigt worden sein. Richard war in das schönste Mädchen im Dorf verliebt und die Eltern der beiden sprachen sich sogar für ihre Hochzeit aus. Doch eines Tages wurde der junge Mann von Piraten verschleppt und als Sklave an einen Goldschmied verkauft.  Er vergaß seine große Liebe allerdings nicht und fertigte im Geheimen einen Ring mit einem Herz, zwei Händen und einer Krone für sie an. Eines Tages kam der junge Mann frei und trat die beschwerliche Heimreise an. In seinem Dorf wartete Richards Jugendliebe noch immer auf ihn, der er nach langer Sehnsucht seinen wunderschönen Ring überreichen konnte. Nach vielen Jahren der Trennung konnten die beiden Liebenden nun endlich vereint sein.