Irischer Schmuck

Claddagh Ringe

Claddagh Ringe: Die traditionellen Ringe aus Irland Die...

Keltische Eheringe

Keltische Eheringe: Besondere Schmuckstücke für...

Keltische Anhänger

Keltische Anhänger: Elegante Halsketten aus Irland...

Ohrstecker & Ohrringe

Ohrstecker und Ohrringe: Wunderschöne Schmuckstücke...

Armbänder & Armreifen

Armbänder und Armreifen aus Irland Armbänder und...

18 K Gold Plated

18K Gold Plated Schmuckstücke aus Irland Unsere 18K Gold...

Marble Collection

Die exklusive Marble Collection Im Wilden Westen Irlands, in...

Schmuck-Sets

Irische Schmucksets zum Verschenken Irischer Schmuck ist nicht...

Modeschmuck

Modeschmuck aus Irland Mit Modeschmuck aus Irland setzen Sie...

Beliebte Produkte


Irischer Schmuck: Ringe, Armbänder, Halsketten und Ohrringe mit keltischen Symbolen

Irischer Schmuck wird in liebevoller Handarbeit fertiggestellt. Dabei lassen sich die Designer maßgeblich von zwei Komponenten inspirieren: Der Natur und der keltischen Mythologie. So prägen spirituelle keltische und bedeutende irische Symbole die Schmuckstücke. Beispielsweise das Claddagh Symbol, die Harfe, das Kleeblatt oder der keltische Knoten. Irischer Schmuck ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern auch aus hochwertigen Materialien gefertigt. Er wird meist aus Silber oder Gold hergestellt.
Einige Elemente werden mit Connemara Marmor veredelt. Dieses Gestein ist mehr als 9.000 Jahre alt und wird seit Generationen von einer Familie abgebaut. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl als irischem Schmuck mit keltischen Symbolen. Die eleganten Schmuckstücke eignen sich perfekt zum Verschenken an einen lieben Menschen oder um sich selbst eine Freude zu machen!

Bedeutung der keltischen Symbole

  • Lebensbaum: Bei den Kelten stand der Lebensbaum für die Verbundenheit allen Seins sowie für die Unsterblichkeit der Seele.
  • Keltischer Knoten: Eines der bedeutendsten keltischen Zeichen, symbolisiert den Glauben dieser Kultur auf eine besondere Art und Weise. So glaubten die Kelten an Wiedergeburt, was durch die Unendlichkeit des keltischen Knotens ausgedrückt wird. (Wieder)Geburt, der Lebensweg und der Tod sind im Einklang miteinander ohne einen Anfang oder ein Ende zu besitzen. ?
  •  Keltisches Kreuz: Das keltische Kreuz verbindet die Welt des Diesseits mit der Welt des Irdischen. ?
  • Spirale: Die Spirale steht für Wachstum und Erweiterung. Sie symbolisiert unsere Seele, die sich beständig entwickelt und weiterwächst. Die Spirale symbolisiert zudem Kraft, Bewegung und Energie.
  • Doppelspirale: Die Doppelspirale besteht aus zwei verbundenen Spiralen. Eine davon symbolisiert die Geburt, die andere das Leben. Dazwischen liegt der Lebensweg.
  • Triskele: Die Triskele oder auch Dreierspirale wird durch die magische Zahl Drei geprägt. Auch ihr lässt sich der Lebenskreislauf bestehend aus Geburt, Lebensweg und Tod zuordnen. Auch kann sie für die Verbundenheit von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie das Werden, Sein und Vergehen stehen.
  • Triquetra: Das Triquetra ähnelt einem Dreieck und wird auch durch die Zahl Drei geprägt. Diesem keltischen Symbol lassen sich verschiedene Bedeutungen zuordnen. So kann es für die Elemente Wasser, Luft und Erde stehen, mit denen sich die Kelten tief verbunden fühlten. Auch für den Einklang von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie für Geburt, Leben und Tod. Viele Menschen gehen zudem davon aus, dass es die Dreieinigkeit des Göttlichen symbolisiert.