Anhänger Kleeblatt, Gold und Diamanten

Artikelnummer: S44498

Sehr schön ausgearbeiteter Kleeblatt-Kettenanhänger

  • hochwertig und filigran verarbeitet
  • Material: 14 Karat Gold, mit Diamanten gefüllt
  • Größe: ca. 1,4 cm hoch und ca. 1,3 cm breit
  • Lieferung erfolgt in hochwertiger Geschenkbox

 

Kategorie: Keltische Anhänger

Hersteller: Solvar

1.564,66 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

sofort verfügbar

Lieferstatus: 7-10 Werktage



Sehr schön ausgearbeiteter Kleeblatt Anhänger aus 14 Karat Gold mit Diamanten gefüllt. Der irische Kleeblattanhänger wird mit passender Halskette geliefert. Das dreiblättrige Kleeblatt (Shamrock) gehört definitiv zu den Nationalsymbolen der Iren. Der Legende nach hat der heilige St. Patrick dem Hochkönig Laoghaire die Dreifaltigkeit anhand eines dreiblättrigen Kleeblattes erklärt. Dabei symbolisierten die drei Blätter Gott, Sohn und den heiligen Geist. Der Sage nach erlaubte der König danach St. Patrick das Christentum zu verbreiten. Das dreiblättrige Kleeblatt steht gleichzeitig für ein Kreuz. Doch schon lange vor dem Christentum spielte Klee eine große Rolle auf der grünen Insel. Zum Beispiel sollte zerriebener Klee den man sich auf die Augen rieb, eine Feen-Insel sichtbar machen die sich angeblich zwischen Rathin Island und der Nordküste Irlands befindet. Um das Blut zu reinigen wurde Klee gerne als Tee gebrüht und getrunken. Auch in Irland soll das vierblättrige Kleeblatt Glück bringen, denn dieses soll Feen anlocken können. Die Iren haben nur das dreiblättrige Kleeblatt als Nationalsymbol dank des heiligen St. Patrick. Genau aus diesem Grund taucht es immer wieder auf.